Unsere Kandidaten

13 Dr. Anton Kiendl (78) – Diplomphysiker
Bei der Öffnung der Heimstettner Straße gilt es, die negativen Auswirkungen des  Durchgangsverkehrs unbedingt auf ein Minimum zu reduzieren. Der Abschnitt vor den Schulen soll verkehrsberuhigt als Fahrradstraße ausgewiesen, das Befahren mit LKW verboten werden.

14 Sonja Hilger (43) – Erzieherin
Schutz und Erhalt der Natur als Gottes Schöpfung sind mir als Christ besonders wichtig. Auch liegt mir ein wertschätzendes Miteinander der verschiedenen Generationen am Herzen, weshalb ich das Mehrgenerationen-Wohnen unterstützen möchte.

15 Özler Fratz (55) – Visagistin
Mir liegt besonders die Integration von unseren ausländischen Mitbürgern am Herzen. Desweiteren setze ich mich für sichere Schulwege für unsere Kinder, aber auch für sichere Gehwege für unsere Senioren ein.

16 Andrew Lane (77) – EDV-Berater
Als Bewohner des gemeindlichen Betreuten Wohnens sind meine Prioritäten, dass die Politik alle Altersklassen berücksichtigt. Ein gleichberechtigtes Miteinander aller Generationen muss möglich sein.